Menü
Rathaussanierung liegt im Zeitplan
Klein Mittel Groß

Barrierefreiheit künftig garantiert Rathaussanierung liegt im Zeitplan

och betonen unterschiedliche Grün- und Gelbtöne die Wände des Rathauses, doch auch die Maler verleihen den Gängen schon bald ein einheitliches Bild. Die Bauarbeiten im historischen Radebeuler Rathaus sind weiter im vollen Gange, das Gröbste ist aber bereits abgeschlossen, informieren Bauleiter Matthias Froh und Sachgebietsleiterin Ines Röber.

In mühsamer Kleinstarbeit befreiten Restauratoren die Stuckelemente von alten Farbschichten und Schmutzresten.

Quelle: Lisa-Marie Leuteritz

Sie haben noch kein DNN-Abo? Wählen Sie ein Angebot aus.

DNN Online

Online

Wir bieten Ihnen vier Angebote an, um sofort unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten unseres Portals zu bekommen.

Mehr Information
Unsere Servicenummer 0800 2181 020
Voriger Artikel: Zahl der Häuslebauer in Pirna wächst
Nächster Artikel: Weinprobe mit Weinautor Werner Böhme in Meißen