Menü
Buntmetalldiebe bedienen sich auf Baustelle in Heidenau
Klein Mittel Groß

Dohnaer Straße Buntmetalldiebe bedienen sich auf Baustelle in Heidenau

In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in einen Rohbau an der Dohnaer Straße in Heidenau eingedrungen und stahlen aus diesem rund 150 Meter Kupferkabel.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Heidenau. In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in einen Rohbau an der Dohnaer Straße in Heidenau eingedrungen und stahlen aus diesem rund 150 Meter Kupferkabel. Die Tat muss sich irgendwann in der Zeit von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 11.30 Uhr ereignet haben, informierte die Polizei am Freitag. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 500 Euro angegeben.

Von uh

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Lärmendes Trio greift 31-Jährigen in Pirna-Sonnenstein an
Nächster Artikel: Hubschraubereinsatz – Kamenzer wird von eigener Frau angefahren